EmunDo / PDT / PTT

Hinter den Begriffen Photodynamische Therapie (PDT) oder Photothermale Therapie (PTT) steht der Effekt Gewebe und bestimmte Bakterien mit Hilfe eines Farbstoffes in diesem Fall EmunDo zu markieren und dann gezielt mit dem Laser effizient zu behandeln und zu desinfizieren.

 

Der Farbstoff ist wasserlöslich und wird vom menschlichen Körper in wenigen Minuten abgebaut. Der Farbstoff wurde für die Behandlung von Tumorzellen entwickelt und steht jetzt nach neuesten Erkenntnissen auch zur Behandlung von entzündlichen Zahnfleisch-  und Zahnhalteaparat- Erkrankungen zur Verfügung. Diese Weiterentwiklung in der unterstützenden Parodontosetherapie ermöglicht den Verzicht auf Antibiotika und deren negativen Auswirkungen wie Unverträglichkeiten, Nebenwirkungen und Resistenzbildungen.  

 

Die EmunDo Behandlung ist schmerzarm, so das in der Regel auf eine lokale Betäubung verzichtet werden kann. 

 

Zahnarztpraxis Harald Zugfil